full screen background image

AGB

AGB

1. Daten des Unternehmens: 

RACER Outdoor G.m.b.H. 
FN 84684 k Landesgericht Linz 
Egger-Lienz-Straße 12, A-4050 Traun 
Geschäftsführer: Walter Schöberl
Telefon: 0043 (7229) 74 818 
Telefax: 0043 (7229) 70 585 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
UID-Nr.: ATU22801207 
Bankverbindung: Bank Austria, IBAN: AT62 1200 0004 8600 3007, BIC/SWIFT: BKAUATWW
Gerichtsstand: Bezirksgericht Traun, Landesgericht Linz 

2. Allgemeines: 

Für jede Bestellung erhalten Sie von der RACER Outdoor G.m.b.H. eine Auftragsbestätigung. Um dies zu beschleunigen, bitten wir Sie, Ihre E-Mailadresse bekanntzugeben. 
Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. 
Sollten eine oder mehrere Regelungen der nachstehenden Bedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden bzw. von einem Gericht als nichtig beurteilt werden, so wird die Wirksamkeit der sonstigen Regelungen davon nicht berührt. 
Personenbezogene Begriffe gelten jeweils für Personen beider Geschlechter. 
Aus rechtlichen Gründen kann die RACER Outdoor G.m.b.H. nur Bestellungen von Personen über 15 Jahre akzeptieren.

Technische und optische Änderungen sowie Druckfehler vorbehalten! Für Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung.


3. Preise:


Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten jeweils die in Österreich gesetzliche Mehrwertsteuer (ausgenommen Händlerpreise).  Es gelten die Preise, die im Webshop bei den einzelnen Artikeln angegeben sind. Kosten für Verpackung, Versand und Transport werden gesondert berechnet.  Die Zahlung erfolgt per EPS-Zahlung, per Paypal oder per Kreditkarte auf das Konto bei der Bank Austria, IBAN: AT621200000486003007; BIC/SWIFT: BKAUATWW. 

4. Lieferungen: 

Die verfügbaren Artikel werden so schnell wie möglich, jedenfalls innerhalb von 30 Tagen versandt. Sollte ein Artikel nicht lagernd sein, erhalten Sie eine entsprechende Verständigung, wann mit der Lieferung gerechnet werden kann. Sollten Sie aufgrund einer derartigen Verständigung von Ihrer Bestellung zurücktreten wollen, so können Sie dies ebenfalls innerhalb von sieben Werktagen tun. Kosten, die durch eine Verweigerung der Annahme entstehen, sind zu ersetzen. 


5. Widerrufsrecht: 

Bei Kauf unserer Artikel zur privaten Nutzung besteht ein Rücktrittsrecht von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware. Im Falle des Rücktrittes ist die Ware in der Originalverpackung auf Kosten des Kunden an die RACER Outdoor G.m.b.H. mit dem der Lieferung beigelegten Widerrufsformular zurück zu senden. Nach Erhalt der Ware erfolgt die Rücküberweisung des Warenwertes bereits erfolgter Zahlungen unverzüglich/spätestens binnen 14 Tagen. Sollte sich bei der Rücksendung herausstellen, dass die Ware bereits benützt und dadurch wertgemindert wurde, erfolgt ein entsprechender Abzug. 
Die RACER Outdoor G.m.b.H. ist jedenfalls berechtigt, die Kosten der Rücksendung in Abzug zu bringen. 

6. Gewährleistung: 

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit Zustellung der Ware. Als Mängel gelten Abweichungen der gelieferten Gegenstände von der Bedienungsanleitung, der beschriebenen Funktion oder vom herkömmlichen Gebrauch der Ware, soweit diese Abweichungen den üblichen Gebrauch beeinträchtigen. Ist diese bei Lieferung mangelhaft, können Sie nach Ihrer Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Ware verlangen. Die Beseitigung des Mangels kann von der RACER Outdoor G.m.b.H. abgelehnt werden, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. 
Treten innerhalb der Gewährleistungsfrist Mängel auf, ist die RACER Outdoor G.m.b.H. unverzüglich zu verständigen. Daraufhin wird die Art der Beseitigung des Mangels mit Ihnen besprochen. 
Mängel infolge von natürlichem Verschleiß oder übermäßiger Beanspruchung oder unsachgemäßer Handhabung fallen nicht unter den Beseitigungsanspruch aufgrund der Gewährleistung. Ebenfalls ausgenommen von der Gewährleistung sind Verschleißteile, wie zum Beispiel Batterien und Produkte für den einmaligen Gebrauch, sowie Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen. 
Schadenersatzansprüche für unmittelbare und/oder mittelbare Schäden sind ausgeschlossen, soweit die RACER Outdoor G.m.b.H. nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Die RACER Outdoor G.m.b.H. übernimmt auch keine Haftung oder Gewährleistung für Schäden oder Folgeschäden aus dem Gebrauch und/oder der Verwendung der gelieferten Artikel, wenn diese verändert wurden. 
Bei Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ist die Rechnung in Kopie vorzulegen. 

7. Eigentumsvorbehalt: 

Alle von der RACER Outdoor G.m.b.H. gelieferten Waren und Gegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von RACER Outdoor G.m.b.H.. 
Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware dürfen Sie darüber auch nicht verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verschenken oder verleihen. 

8. Urheberrecht: 

Die RACER Outdoor G.m.b.H. ist bestrebt, alle geltenden Urheberrechte zu beachten. Sollte dennoch unbeabsichtigt eine Urheberrechtsverletzung entstehen, wird die RACER Outdoor G.m.b.H. diese unverzüglich nach entsprechendem Nachweis beseitigen. Soferne auf der Webseite von der RACER Outdoor G.m.b.H.Links zu Webseiten anderer Betreiber führen, endet die Haftung von der RACER Outdoor G.m.b.H. sobald sich ein neues und komplettes Browserfenster öffnet. Die RACER Outdoor G.m.b.H. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Gesetzmäßigkeit sowie die Aktualität der verlinkten Seiten. Ist ein Link aufgrund rechtlicher Bestimmungen nicht gesetzmäßig oder vom Inhaber der Webseite nicht erwünscht, wird der Verweis nach Mitteilung unverzüglich entfernt. 


9. Datenschutz: 

Die der RACER Outdoor G.m.b.H.im Zusammenhang mit Bestellungen zur Kenntnis gelangenden Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, wozu Sie durch das Versenden ihrer Bestellung Ihre Zustimmung erteilen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte unter bleibt.